Forschungsprojekt, an der Technischen Universität München
2008


Bei der natürlichen Lüftung führen heute übliche Öffnungsmechanismen (Dreh-/Kipp-Lüftungsflügel) vor allem aufgrund ihrer Handhabung zu erheblichen Energieverlusten und schränken den Nutzerkomfort ein.

Vor allem aufgrund der guten Dosierbarkeit und der Ausnutzung natürlicher Antriebskräfte hat der vertikale Schiebemechanismus entscheidende Vorteile für die natürliche Raumlüftung.

Vor diesem Hintergrund wurde ein Lüftungselement mit einem neuartigen Öffnungsmechanismus entwickelt und mit einem Kooperationspartner aus der Wirtschaft zur Marktreife gebracht.

veröffentlicht:
Gebrauchsmusterschutz Nr. (20 2007 001 132.6)
IPC: E04B 2/88 (2006.01)
Messe BAU 2007
Schlussbericht zum Forschungsvorhaben 2008
Messe BAU 2009